Legal Interim Management

Für Unternehmen mit Sonderbedarf bei Legal

  • Legal Interim Management überbrückt temporäre personelle Lücken in der Führung der Rechtsabteilung. Als erfahrener "Macher" übernimmt ein Legal Interim Manager in kurzer Zeit die operative Führung der rechtlichen Geschäfte, schneller als das ein (erst einzuarbeitender) "Neuer" leisten kann. Direkt vor Ort, anders als eine Anwaltskanzlei und in der Regel auch kostengünstiger (siehe "Kosten/Nutzen-Vergleich" weiter unten).

  • Oft bietet eine enstandene Vakanz die Chance für einen Neuanfang durch die Bereinigung bestehender Arbeitsweisen und eine Neuaufstellung in der Zusammenarbeit der Rechtsabteilung mit den übrigen Unternehmensbereichen: Legal Interim Management kann Sie durch kompetente Organisationsentwicklung bei der Optimierung Ihrer Arbeitsstrukturen und -Prozesse unterstützen.

 

  • Legal Interim Management deckt außerdem den Personalbedarf in Sondersituationen, in denen vor Ort im Unternehmen diskrete und unabhängige, personell nicht mit der Belegschaft verflochtene,Unterstützung erforderlich ist, z.B. bei Verhandlungen mit dem Betriebsrat in Reorganisations-Siutationen oder wenn interne Ermittlungen anstehen.

 

INTERIM.legal bietet hierfür kompetentes Legal Interim Management durch eine erfahrene juristische Fach- und Führungskraft.

FÜHRUNG DER
RECHTSABTEILUNG

INTERIM.legal springt dort ein, wo das Unternehmen temporär einen erfahrenen Juristen braucht, weil...

 

  • eine Vakanz bei Legal wegen Elternzeit, Krankheit, Entsendung oder Weggang zu überbrücken ist

  • das Management für Aufbau oder Weiterentwicklung der Rechtsabteilung einen erfahrenen Ansprechpartner mit Weitblick benötigt.  

 

  • die Rechtsberatungskosten durch die Decke gehen und das Management als Alternative ein funktionierendes Konzept für Smart Legal Insourcing benötigt.

SPEZIELLES KNOW-HOW

INTERIM.legal springt dort ein, wo das Unternehmen temporär spezielles  Knowhow braucht für...

  • Compliance, weil Management oder Mitarbeiter juristisch unter Druck zu geraten drohen.

  • Forensic Services, weil das Unternehmen von Wirtschaftskriminalität betroffen ist.

  • Government Relations, weil politische Entscheidungen oder Regelungen den Unternehmens-interessen widersprechen.

  • Verhandlungen mit dem Betriebsrat als kompetenter Arbeitgeber-Vertreter.

ZUSÄTZLICHE MANPOWER IM LEGAL TEAM

INTERIM.legal springt dort ein, wo das Unternehmen temporär mehr Manpower im Legal Team braucht, weil...

 

  • das Geschäft wächst und dafür neue Verträge und AGBs zu erarbeiten, verhandeln und zu managen sind.

  • nach Zukauf oder Fusion die Prozesse im Wege der Post Merger Integration zu vereinheitlichen und zu straffen sind .

  • ein Großverfahren, das sonst das Geschäft aufhalten würde, zügig "weggearbeitet" werden muss.

Legal Management = Business Enabling

Folie1b.jpg
Folie2b.jpg