Organisationsentwicklung:

Change Management und Rechtsabteilung

Unternehmensentwicklung erfolgreich gestalten

 

Veränderungsmanagement hat für den Unternehmensbereich Recht verschiedene Facetten:

Sei es, dass...

  • im Unternehmen ein Bereich "Legal" inkl. funktionierender Arbeitsstrukturen und Schnittstellen zu den übrigen Unternehmensbereichen erst aufzubauen ist, der anschließend in kompetente Hände einer festangestellten Leitungsperson übergeben werden kann; oder

 

  • eine Prozessoptimierung in der bestehenden Rechtsabteilung ansteht; oder

 

  • das Unternehmen als Ganzes, bedingt durch M&A / Fusion, organisches Wachstum oder Krise, einen Change-Prozess zu durchlaufen hat, der auch die juristischen Unternehmens-Angelegenheiten und die Arbeit der Rechtsabteilung erfasst.

-- in allen genannten Fällen gilt:

 

Auf dem Reißbrett entworfene Pläne, umfängliche Consulting-Berichte oder voluminöse Powerpoint-Präsentationen mögen ihren eigenen Wert haben -- am Ende zählt allein die Implementierung funktionierender, praxisfähiger Lösungen für Unternehmen und Rechtsabteilung (Legal). Darauf liegt der Fokus von INTERIM.legal.

ORGANISATION

Wenn junge Unternehmen der Startup-Phase entwachsen sind, hat das Management zunehmend mit Organisation, Bürokratie, Behörden und rechtlichen Angelegenheiten zu tun, will sich dann aber oft wieder mehr auf das Business fokussieren. Das Unternehmen benötigt dann jemanden, der sich dauerhaft um Legal kümmert.

 

Externe Anwaltskanzlei oder eigener Legal-Headcount? Ambitionerter Junior oder erfahrener General Counsel?


INTERIM.legal bietet Antworten.

PROZESS

Das Team ist motiviert, dennoch beginnt es in einigen Arbeitsprozessen zu hakeln.

 

Woran liegt es? Wie entwickelt man das Team weiter?

Durch das Unternehmens-Wachstum haben sich auch die Anforderungen an Legal verändert.

 

Wie organisiert und adjustiert man die Arbeit bei Legal und die Zusammenarbeit mit dem Team richtig?

INTERIM.legal bietet Antworten.

KULTUR

Wachstum verändert oft die Kultur des Unternehmens: einiges passt nicht mehr zum ursprünglichen Spirit. Unzufriedenheit ensteht im Team und Kommunikation läuft unrund.

 

Legal erscheint manchem eher als Bedenkenträger denn als Lösungs-bringer. Und manche Abteilungen binden Legal nicht genügend ein.

 

Was tun?

INTERIM.legal bietet Antworten.

Wachstumsprozesse steuern

Mit zunehmender Unternehmensgröße wächst auch die Komplexität der Arbeitsprozesse. Aufgabenverteilungen  verändern sich dadurch und neue Dynamiken innerhalb des Teams entstehen. Zudem erwachsen aus dem Ausbau der Geschäftstätigkeit oftmals neue rechtliche "Baustellen", die in der Anfangsphase des Unternehmens noch kaum Bedeutung hatten, jetzt aber abgesichert werden müssen. Und Fusionen erfordern, dass oftmals völlig unterschiedliche Arbeitsstrukturen und -Kulturen zu einem neuen Ganzen entwickelt werden. Das schafft  besondere Herausforderungen für die Rechtsabteilungen der betroffenen Unternehmen.

 

Unternehmens-Entwicklung braucht Steuerung.

Das gilt ganz besonders für die Rechtsabteilung.

 

Denn hier laufen im Unternehmen viele Fäden zusammen. Die Rechtsabteilung ist mitverantwortlich für eine Balance zwischen unternehmerischem Handlungsfreiraum und Risikobegrenzung. Zwar gilt "Nur wer wagt, kann gewinnen". Jedoch kann ungeleitete Experimentierfreude für das Unternehmen zum Spiel mit dem Feuer werden. Auf der andere Seite lähmt eine überzogene Sicherheitsorientierung der Rechtsabteilung die Innovationskraft des Unternehmens. Legal hat die Aufgabe, das Management stark zu machen für "smart risk taking" durch informierte Entscheidungen.

 

Wandel bedeutet für ein Unternehmen oft eine Veränderung seines Risikoprofils. Dann steht Legal in der Pflicht, diese Veränderung aktiv mitzugestalten, indem das Risikomanagement angepasst wird  - eine große Herausforderung für Rechtsabteilungen. Das betrifft keineswegs nur junge Unternehmen im Wachstum. Vielmehr tun sich gerade "reife" Unternehmen  oft schwer damit, die über die Zeit gewachsenen und etablierten Prozesse und Strukturen vorbehaltslos auf den Prüfstand zu stellen.

In beiden Fällen empfiehlt sich eine strukurierte Begleitung dieses Change-Prozesses, der alle betroffenenen Stakeholder im Unternehmen einbindet, durch eine unabhängige und qualifizierte Organisationsberatung.  INTERIM.legal unterstützt Unternehmen als Spezialist für Legal Management darin, ihren Legal Support auf diese Veränderungs-Dynamik einzustellen: Basierend auf einer Evaluierung ihrer spezifischen Bedarfe bietet INTERIM.legal Unternehmen in Veränderung und Wachstum Beratung für Aufbau, Anpassung und Weiterentwicklung eines auf ihre individuellen Unternehmens-Charakteristika abgestimmten Legal Supports.

Die Rechtsabteilung ist ein 

Netzwerkknoten in der Organisation

Produktion, Forschung und Entwicklung, Einkauf, Marketing, Vertrieb, Wettbewerb, Datenschutz, Merger & Acquisitions, Personal-Management... -- kaum eine andere Abteilung im Unternehmen ist von ihrer Aufgabe her so oft tangiert wie die Rechtsabteilung. Doch ist sie auch rechtzeitig und ausreichend involviert, um ihre Rolle auszufüllen. d.h. um rechtliche Risiken unter Kontrolle zu halten? Ihre Einbindung zur richtigen Zeit und im richtigen Umfang setzt eine gut funktionierende interne Kommunikation und die effiziente Ausgestaltung der Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Organisationseinheiten voraus. Im gesamten Unternehmen sollte stets Klarheit über Aufgabe, Verantwortung und Rolle von Legal bestehen und jeder Jurist im Unternehmen sollte stets wissen "Who am I?" - auch in Zeiten der Veränderung.


 

 

 

 

Die Schaffung und Pflege funktionierender Netzwerkstrukturen und -Prozesse für die Arbeit der Rechtsabteilung ist eine hohe Schule. Wo hierbei im Unternehmen Defizite bestehen, unterstützt INTERIM.legal durch gezielte Organisationsentwicklungs-Konzepte und -Maßnahmen. Dazu gehört als erstes eine ebenso gründliche wie vorbehaltslose Bestandsanalyse der bestehenden Strukturen und ein "Durchmessen" des Systems für eine anschließende verbesserte organisatorische "Netzwerkplanung".

 

 

Implementierungs-Begleitung

Profitieren Sie von der Implementierungs-Begleitung durch INTERIM.legal und stellen Sie damit sicher, dass Ihre Rechtsabteilung tatsächlich künftig so arbeitet, wie Ihr Unternehmen es braucht.

Denn nicht immer ist guter Rat ausreichend, um Management-Herausforderungen auch tatsächlich zu meistern. Bekanntlich gibt es nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner). Gerade der Erfolg von Veränderungsprozessen hängt wesentlich von einer nachhaltigen Umsetzung ab -- und von deren kompetenter Steuerung.

INTERIM.legal sichert die Umsetzung eingeleiteter Anpassungsmaßnahmen zur Optimierung Ihres Legal Supports.

elektrik-2733602_1920.jpg
electrical-planning-3536767_1920.jpg
Den "Schaltschrank" öffnen und einen unverstellten Blick auf die Arbeitsabläufe im Unternehmen wagen: Wo in der "Verdrahtung" der Zusammenarbeit zwischen den Organisations-Einheiten lose Enden baumeln, wird es Zeit zu handeln,