LEGAL INTERIM MANAGEMENT

für Unternehmen in Bewegung

Ein Interim Manager übernimmt Verantwortung.
Wenn Lösungen statt PowerPoint-Präsentationen benötigt werden.
Erfahrungsbasiert, kompetent und praxisnah.

INTERIM.legal ist Spezialist für Interim Management im Bereich Recht, Compliance und Organizational Excellence, bietet Lösungen und übernimmt Verantwortung in folgenden Funktionen:

​​

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LEGAL MANAGEMENT

 

Elternzeit, Krankheit, Fluktuation...: Lange kann sich kein Unternehmen eine kritische Vakanz in der operativen juristischen Steuerung leisten. Dann ist oftmals eine zügig realisierbare Zwischenlösung gefordert: Jemand, der kurzfristig vor Ort im Unternehmen und in der Lage ist, schnell die Leistung zu bringen, die benötigt wird, um das Schiff in Rechtsangelegenheiten sicher auf Kurs zu halten - solange bis jemand Neues dauerhaft das Ruder übernehmen kann. Diese Lösung heißt Legal Interim Management.

Wo dagegen in kleinen und mittelständischen Unternehmen längerfristig ein unternehmerisch denkender juristischer Generalist gebraucht wird, ohne dass sich das Unternehmen bereits einen festangestellten eigenen General Counsel in Vollzeit leisten kann, bietet das Legal Outsourcing an einen praxiserfahrenen Profi, der freiberuflich als externer General Counsel tätig wird, eine längerfristige Alternative: individuell skalierbar und jederzeit anpassbar, ohne Bindung an Kündigungsschutz, Mitbestimmung und Urlaubsanspruch.

COMPLIANCE MANAGEMENT

Die Anforderungen an das unternehmensinterne Compliance-Management und die Einrichtung und Unterhaltung interner Kontrollsysteme (IKS) sind in den vergangenen Jahren sprunghaft angestiegen: Die Einhaltung von Embargoregeln und Sanktionslisten, die Bekämpfung von Korruption, die Verhütung von Kartellrechtsverstößen, der Schutz von Whistleblowern und die Einrichtung von Hinweisgebersystemen, die Implementierung von Ethikregeln durch Verhaltenskodices und "Policies", Mitarbeiterschulungen und die Aufklärung und Ahndung von Verstößen... Alles das sind heute keine Fragen der Unternehmens-Etikette mehr, sondern stellen zwingende rechtliche Anforderungen an das Management auf. Compliance ist damit längst keine Nebentätigkeit des Unternehmensjuristen mehr, sondern eine anspruchvolle Rolle im Unternehmen mit eigenständigen und weitreichenden Aufgaben, Befugnissen und Verpflichtungen.

Wo das Risikomanagement noch unvollständig ist und ein Compliance-Management-System (CMS) überhaupt erst aufgebaut werden muss, sorgt ein erfahrener Interim Compliance Officer für Abhilfe und leistet die notwendige Aufbau- und "Pionierarbeit". Und wo der amtierende Compliance Officer z.B. aufgrund von Krankheit oder Elternzeit für das Unternehmen vorübergehend ausfällt, schließt der Interim Compliance Officer diese personelle Lücke kurzfristig und (als "alter Hase") ohne lange Einarbeitungszeit.

Nicht zuletzt ist auch im Compliance Management das Outsourcing oft eine wertvolle Alternative zur Festanstellung: Der externe Compliance Officer übernimmt hier die Verantwortung für die Einrichtung des Compliance Management Systems, Mitarbeiter-Schulungen und die Bearbeitung von unternehmensinternen Compliance-Fällen.

CHANGE MANAGEMENT

Gründung, Restrukturierung, Transformation, Fusion...: Wenn die "HMS Unternehmen" frisch vom Stapel gelaufen und hart am Wind segelnd, zügig Fahrt aufnehmen soll oder aber in voller Fahrt auf See umgebaut werden muss, dann sollte man gut wissen, wie man steuert. Für Navigations-Experimente bleibt dann wenig Gelegenheit, sofern man sicher sein möchte, mit der Reling über der Wasserkante zu bleiben. Das gilt insbesondere bei der Umschiffung rechtlicher Klippen.

In solchen Lagen reicht eloquente Beratung nicht aus für erfolgreiches Veränderungs-Management für den juristischen Bereich im Unternehmen. Hier wird vielmehr ein "Macher" benötigt: Es ist Zeit, dass ein erfahrener Interim-Jurist als Legal Change Manager an Bord geht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FORENSIC SERVICES

 

Auch wenn sich der Wind plötzlich dreht, dem Management die Gischt ins Gesicht weht und das Schiff "Unternehmen" in Schräglage zu geraten droht, weil intern Leckage-Verdacht besteht oder destruktive Kräfte von außen einwirken, dann braucht es einen seefesten Navigator, der vorübergehend als juristischer Lotse an Bord kommt, um zu helfen, das Schiff auf Kurs und an den rechtlichen Klippen vorbei zu steuern. Auch bei der Aufklärung von Straftaten Dritter gegen das Unternehmen und bei der Durchführung interner Ermittlungen ist dann ein externer Experte auf Projektbasis oft die beste Lösung.

​​

 
Legal Interim Management   
für Unternehmen in Bewegung

OPERATIONAL MANAGEMENT, SONDERAUFGABEN
 
Managementbedarf bei Legal flexibel decken
LEGAL CHANGE MANAGEMENT

 

 

Strukturen + Prozesse bei Legal optimieren

"Nützt ja alles nix:

Einer muss den Job ja machen.

Bitte keine halben Sachen!"

(Udo Lindenberg)

 

Kontakt

INTERIM.legal

Dr. Matthias Leonardy

Rechtsanwalt

Adresse

Nieplitzsteig 5 | 14089 Berlin

T   +49 160 352 26 59

M   Leonardy(at)interim.legal

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Befristete Einsätze, Legal Interim Management, Legal Management, Legal Expert, Management auf Zeit, Lawyer on demand, on-demand lawyer, Expert Placement, Führungs-Mandate, Interim, Interim Management, Interim-Management, Interimsmanager, Interim Executives, Interim Executive Management, Interim Executive Manage, Interim Executive Placement, Interim Executive, Interim Manager, Interims Manager, Interim Management Aufträge, Interim-Management Assignments, Interim Management-Mandate, Interims Management Netzwerke, Interim Management Projekte, Interims Mandate, Interim Professional, Management auf Zeit, Management auf Zeit-Mandate, Management on Demand, Nachfolgeregelung, Projektleitung auf Zeit-Mandate, Temporary Positions, Temporäre Einsätze, Trouble-Shooting-Mandate, Turn-Around Management, Turnaround-Management-Mandate, Vakanzüberbückung, Vakanzen und Engpässse im Management, Unternehmensnachfolge